Vielen Dank für ein ausverkauftes Dynamo Festival!

Festival Opening am Dach

 

Für die Festivaleröffnung steigen wir dieses Jahr wieder aufs Dach. Nach dem fulminanten Farewell Dear Ghost Konzert 2016 am Dach des Rhomberg-Parkhauses werden wir dieses Jahr wieder eine Bühne vors Bergpanorama aufs Rooftop stellen. Der großartige Pianist Martin Kohlstedt wird das Festival gebührend eröffnen.

 

 

 

 

 

Dynamo #4

April 05-07

 

Auch 2018 legt der Osterhase wieder ein buntschimmerndes Lineup ins Festivalnest. Die Bodenseeregion kann sich auf die vierte Auflage des Dynamo Festivals freuen. Von 5. – 7. April wird der Spielboden und mit ihm das gesamte Rhomberg-Areal zur Bühne für internationale und österreichische KünstlerInnen. Genregrenzen spielen dabei keine Rolle – entscheidend ist allein die Qualität der Musik.

 

Zwei Bühnen ­– Open Air und Indoor  – werden bespielt. Für die richtige Festivalatmosphäre sorgen ein umfassendes Begleitprogramm, eine qualitativ hochwertige Locationgestaltung und regionales Streetfood.

Für die Festivaleröffnung steigen wir dieses Jahr wieder aufs Dach. Nach dem fulminanten Farewell Dear Ghost Konzert 2016 am Dach des Rhomberg-Parkhauses werden wir dieses Jahr wieder eine Bühne vors Bergpanorama aufs Rooftop stellen. Der großartige Pianist Martin Kohlstedt wird das Festival gebührend eröffnen.

 

 

Wir bringen den Schornstein zum Leuchten!

 

 

 

 

 

 

 

KARREN LEUCHTET NICHT - OPENING IM SPIELBODEN

 

Auf Grund der Witterung am Donnerstag (Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik verspricht: minus 7 Grad und leichten Schneefall) verlegen wir das Dynamo Festival Opening von der Karren Bergstation in den Spielboden Dornbirn. Die beiden Konzerte von Onk Lou & The Better Life Inc. und Attwenger werden zur vorgesehenen Zeit, ab 19:00 Uhr im großen Saal des Spielbodens stattfinden. Der Eintritt ist natürlich auch am Spielboden frei.

Wir bedauern sehr, dass die Witterung eine Eröffnung am Karren nicht zulässt. Aber im Interesse aller Beteiligten, Gäste, Musiker und MitarbeiterInnen erscheint es uns am Sinnvollsten, in den warmen Saal des Spielbodens auszuweichen. Bestmöglich werden wir die von Neon Golden für den Karren entwickelte Projektion adaptieren und im Rhomberg Areal umsetzen. Der in die Inszenierung der Bergstation gefallene Aufwand soll allerdings nicht vergebens sein – wir versuchen auch nächstes Jahr wieder den Berg zu bezwingen. Ein Eindruck wie schön es gewesen wäre findet ihr anbei.

Bezüglich Tickets für das Dynamo Festival können wir nur vorauseilend empfehlen nicht mehr allzulange zu warten. Die letzten zwei Dynamo Festivals waren ausverkauft und wir lassen nur soviel rein wie für ein gschmeidiges Festivals tragbar sind. Der frühe Funke fängt den Flug.

 

Dynamo Festival #3

20.-22.4.2017 | Spielboden Dornbirn

  Open Air & Indoor

 

Dynamo Festival #3 – Die Zündschnur brennt!

Das Dynamo Festival findet heuer vom 20. - 22. April statt. Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Spielboden Dornbirn diese schillernde Festivalperle tief im Westen. Wie immer sind dabei der stilistischen Ausrichtung keine Grenzen gesetzt. Das einzige was zählt sind herausragende Musik und starke Live-Performance. Internationale und österreichische Acts abseits des Formatradio-Einheitsbreis sorgen für bleibende Konzerterlebnisse und fantastische Festivalmomente. Traditionell wird das Festival auch lokale Grenzen überschreiten. Die tolle Festivalatmosphäre wird noch durch ein umfassendes Begleitprogramm, qualitative Locationgestaltung und regionales Streetfood gestärkt.

 

Kartenvorverkauf

Tagesticket  25 ,- | Festivalpass 39 ,- (zzgl. VVK-Gebühren)

www.ntry.at

www.v-ticket.at

www.laendleticket.at

Musikladen Feldkirch, Dornbirn Tourismus, Vorarlberger Raiffeisenbanken